Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Public > Public > Datenschutz
SharePoint

Datenschutz
Public

Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Datenschutzbestimmungen

 

1. Personenbezogene Daten

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH – im Folgenden FBB genannt – erhebt, verarbeitet, und nutzt die bei der Registrierung zum Extranet angegebenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Datenschutz und Datensicherheit sind für die FBB besonders wichtig, daher wird die FBB alle im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zur Verfügung stehenden Maßnahmen ergreifen, um die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zu schützen. Die FBB wird die vom Teilnehmer bereitgestellten personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erheben, verarbeiten oder nutzen.

Für die Nutzung des Extranets der FBB ist die Registrierung unter Angabe personenbezogener Daten notwendig. Mit der Registrierung zur Nutzung des Extranets werden vom Teilnehmer folgende personenbezogene Daten erhoben und gespeichert:

• Name, Vorname
• Firma, Abteilung, Funktionsbezeichnung
• Ansprechpartner
• Telefonnummer
• E-Mail
• IP Adresse

Bei der Anmeldung eines Sammel-Accounts werden die genannten personenbezogenen Daten vom Anmeldenden (Vertreter des Sammel-Account-Inhabers) erhoben und gespeichert.
Im Rahmen des Registrierungsprozesses erklärt jeder Teilnehmer sein Einverständnis dahingehend, dass die FBB die in dieser Datenschutzerklärung genannten personenbezogenen Daten zur Bereitstellung des Extranets und vertragsgemäßen Gebrauchs erheben, verarbeiten und nutzen darf.

2. Datenverwendung

Die vom Teilnehmer erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten wird FBB ausschließlich zu Zwecken der Bereitstellung und Nutzung des Extranets entsprechend der mit dem Teilnehmer geschlossenen Nutzungsvereinbarung verwenden. Personenbezogene Daten der Teilnehmer wird die FBB nicht an Dritte zum Zwecke von Werbung, Marketing oder ähnlichem übermitteln, es sei denn, der Teilnehmer hat hierzu ausdrücklich gesondert eingewilligt. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit die FBB hierzu gesetzlich verpflichtet oder dies zur Durchsetzung der Nutzungsvereinbarungen sowie Durchsetzung von Rechten der FBB erforderlich ist.

In Verbindung mit dem Zugriff auf das Extranet durch den Teilnehmer speichert die FBB Daten für Sicherungszwecke (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit). Diese Datensätze werden durch FBB nicht personenbezogen ausgewertet. Eine statistische Auswertung in anonymisierter Form behält sich FBB vor. Die Speicherung der Daten dient der Gewährleistung der Informationssicherheit und unterstützt die FBB bei der Umsetzung der Betriebssicherheit und der Systemstabilität.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Analytics (http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie einen Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Bei der Nutzung von Google Analytics setzt die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die Anonymisierung von IP-Adressen durch Verwendung des Google „anonymizeIP“ Codes um. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur verkürzt erfasst. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

3. Datenlöschung

Die Löschung der personenbezogenen Daten eines Teilnehmers erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Die FBB wird personenbezogene Daten löschen, wenn der Zweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung entfallen ist.

4. Rechte des Teilnehmers


Der Teilnehmer kann jederzeit über die bei der FBB gespeicherten personenbezogenen Daten zu seiner Person unentgeltlich  Auskunft verlangen und von seinem Recht auf Berichtigung dieser Daten Gebrauch machen. Darüber hinaus kann der Teilnehmer seine personenbezogenen Daten löschen lassen (siehe Widerspruchsrech). Die Datenlöschung erfolgt jedoch nur insoweit, als dass die FBB diese Daten nicht weiterhin zur Abwicklung vertraglicher Ansprüche oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsvorschriften benötigt. In diesen Fällen werden die personenbezogenen Daten gesperrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsvorschriften gelöscht. Für die Wahrnehmung seiner Rechte hat sich der Teilnehmer an seinen Ansprechpartner bei der FBB oder den Datenschutzbeauftragten der FBB zu wenden.

5. Einsatz von Cookies


Im Rahmen der von FBB erbrachten Dienstleistung Extranet werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver der FBB an den PC des Teilnehmers verschickt und dort auf der Festplatte abgespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil des PC-Systems des Teilnehmers und können auch keinen Schaden anrichten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.
Für die Nutzung des Extranets der FBB ist ein Sitzungscookie (oder auch Sessionkey) notwendig. Sollten Teilnehmer die Nutzung von Cookies nicht wünschen, so können sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies nach Beendigung der Extranet-Nutzung von Ihrer Festplatte löscht, das Speichern von Cookies blockiert oder den Teilnehmer auf den Empfang eines Cookies hinweist, bevor dieser Cookie gespeichert wird. Soweit Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder in Ihrem Browser deaktivieren, können wir nicht sicherstellen, dass Sie alle Dienste unseres Extranet-Angebots ohne Einschränkungen nutzen können. Die Löschung von Cookies nach Beendigung der Nutzung der Extranet-Nutzung hat keine Auswirkung auf die Nutzungsfähigkeit des Angebots der FBB.

6. Link zu anderen Webseiten


Das Extranet der FBB kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Wenn ein Teilnehmer die Extranet-Seiten der FBB verlässt, kann er dies in der Browserzeile an der neuen ULR-Adresse erkennen. Es ist zu beachten, dass diese Datenschutzerklärung von FBB nicht für Webseiten anderer Webseiten-Betreiber gilt.

7. Widerspruchsrecht


Der Teilnehmer kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft der Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten widersprechen. Der Widerspruch ist schriftlich, per Brief, E-Mail oder Fax an den Ansprechpartner des Teilnehmers bei der FBB oder den Datenschutzbeauftragten der FBB zu richten. Hat der Teilnehmer der Datenverarbeitung oder Datennutzung widersprochen, werden seine personenbezogenen Daten gelöscht. Ist eine Datenlöschung wegen gesetzlicher oder anderweitiger vertraglicher Aufbewahrungsvorschriften nicht möglich, werden die personenbezogenen Daten gesperrt.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ein Teilnehmer, der der Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten widersprochen hat, von der weiteren Nutzung des Extranets gesperrt wird.

8. Sicherheit


Die FBB hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten von Teilnehmern vor Verlust, zufälliger Zerstörung, unbefugter Veränderung sowie unberechtigtem Zugriff geschützt sind. Sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen werden durch FBB fortlaufend geprüft und bei Bedarf verbessert, um jederzeit ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten zu können.

9. Fragen und Auskünfte


Für Fragen und Auskünften zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten der FBB:

Datenschutzbeauftragter@berlin-airport.de

Auf Grund der stetigen Weiterentwicklung dieser Seite ist es notwendig die Datenschutzbestimmungen in unregelmäßigen Abständen zu überarbeiten. Über Neuerungen werden Sie auf den Extranet-Seiten informiert.

Berlin, 11.07.2012

Letzte Bearbeitung am: 21.08.2015
Kontakt:  

 Relevante Dokumente

Erstellt von Markgraf, Christina SP am 24.06.2015 14:39 Uhr  |  Zuletzt geändert von Markgraf, Christina SP am 21.08.2015 14:51 Uhr  |  Nach oben  |  Drucken
Meine Anwendungen